RAP_Header_AMTS.jpg

AMTS-MEDIKATIONSANALYSE

ARZNEIMITTEL SICHER ANWENDEN.

Nehmen Sie täglich mehrere Medikamente ein?  Medikamente - auch rezeptfreie - enthalten hoch­wirksame Substanzen. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie Ihre Arzneimittel richtig anwenden.

 

Wir überprüfen Ihre Medikamente auf mögliche Risiken und unterstützen Sie bei der richtigen Anwendung. 

Logo amts.png
DAS LEISTEN WIR:

Bei AMTS stehen Sie und die Verbesserung Ihrer Arzneimitteltherapie im Vordergrund. Wir führen mit Ihnen eine Medikationsanalyse durch.

Dabei werden folgende Aspekte besprochen:

  • das Wissen rund um das eingenommene Medikament

  • die richtige sachgerechte Anwendung Ihrer Arzneimittel

  • die Vermeidung von Fehlern in der Anwendung von Medikamenten

  • die Aufklärung und Verhinderung von Wechsel- und Nebenwirkungen

  • die Erstellung eines übersichtlichen Medikationsplans

  • die Beantwortung aller weiteren Fragen in Zusammenhang mit Ihren Medikamenten  

Sie haben vergessen, wann Sie Ihre Medikamente nehmen sollen?

Von uns erhalten Sie einen übersichtlichen Medikamentenplan als Unterstützung für den Alltag.

Sie haben ein neues Medikament verordnet bekommen? Worauf müssen Sie achten? Sie haben Probleme bei der Anwendung Ihrer Medikamen­te?

Wir beraten Sie umfassend, individuell, diskret und ausführlich.

Lassen Sie sich von uns beraten.

WAS BEDEUTET AMTS?

Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) bedeutet, dass Ihre Therapie mit Arzneimitteln für Sie so sicher wie möglich sein soll. Dafür sorgen wir, indem wir die von Ihrem Arzt für Sie verordneten Medikamente und/oder selbst von Ihnen gekauften Medikamente auf Wechsel-wirkungen, richtige Einnahmezeitpunkte sowie optimale Dosierungen überprüfen.

 

Wir dürfen uns AMTS-qualifizierte Apotheke nennen. Wir haben im Rahmen einer längerfristigen Fortbildung, entwickelt von den Universitäten Bonn, Düsseldorf und Münster sowie der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, diese Qualifikation von der Apothekerkammer Westfalen-Lippe erhalten und sind dementsprechend zertifiziert. 

shutterstock_566775400.jpg